Ratschläge

Fakten und Mythen zum Thema Sneakers

11/17/2016 — 0

main

Ratschläge

Fakten und Mythen zum Thema Sneakers

11/17/2016 — 0

denley_sneakersy_ikona-wpisu-960x672.jpg

Der Herbst setzt jeder Frostbeule arg zu. Es gibt jedoch Tage, an denen die Sonne scheint und das Wetter echt angenehm ist. An solchen Tagen kann man ruhig nach den bequemen und modischen Schuhen greifen – nämlich Sneakers. Mit welchem Kleidungsstück kann man sie kombinieren, damit sie sich originell präsentieren? Alles erfahrt ihr in diesem Ratgeber.

Voller Glanz. Sneakrs im Glamour-Stil

Jede Frau, auch diese, die Anhängerin eines lockeren Stils ist, träumt davon, sich ab und zu echt feminin zu fühlen und wirklich weiblich auszusehen. Ein Kompromiss zwischen der sportlichen Bequemlichkeit und dem eleganten Look ermöglichen die Sneakers im Glamour-Stil. Unter dieser Kategorie finden wir sowohl Sneakers mit subtiler Spitze als auch schwarze Sneakers mit charakteristischen goldenen Streifen. Eine Vielfalt von Mustern und Farben lässt viele originelle Stylings schaffen.

Low oder High – was soll man im Schrank haben?

Schwarze Sneakers
Schwarze Sneakers / Bolf.de

Unter den Sneakers finden wir einige Modelle, die mit Sicherheit zeitlos sind. Klassisch sind ohne Zweifel die schwarzen flachen knöcheltiefen Sneakers. Die schwarze Farbe macht die Schuhe universell, so dass sie eigentlich zu jedem Kleidungsstück passen. Sie sind nicht nur modisch, sondern auch bequem. Die schwarzen Sneakers sind ein Must-have dieser Herbstsaison!

Unter den Kultmodellen muss man selbstverständlich die Sneakers mit Keilabsatz erwähnen. Dank diesen Schuhen gewinnen wir ein paar Zentimeter an der Größe und laufen trotzdem stabil. Sehr interessant sehen die weißen knöcheltiefen Sneakers mit goldenem Streifen aus. Die Sneakers sind ein Vorschlag nicht nur für die Frauen, sondern auch für die Männer.

Die modischsten Sneakers 2016

In der Gruppe der modischsten Sneakers befinden sich die Sneakers von bekannten und beliebten Marken. Junge Leute kaufen gern die Modelle von Adidas Attitude oder Adidas Advantage Clean. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Schuhe von Nike Dunk Sky, die schon in der letzten Saison erschienen sind. Die schneeweiße Farbe lässt sie mit einer hellblauen Jeanshose oder einer schwarzen Röhrenhose kombinieren.

Die Fans der intensiven Farben können das Gefallen an den Bolf Herren Alltagsschuhe Rot 886 finden. Das Rot gibt einem Herbstoutfit einen besonderen Charakter. Diese Herren Sneakers kann man ruhig zu jedem sportlichen und zu einem Casual-Styling anziehen. Ideal wäre es, wenn bei solchem Outfit noch ein zweites rotes Element erscheinen würde.

Ein anderer interessanter Vorschlag sind weiße Sneakers kombiniert mit einem Kleid, das von der Fasson her einem Hemd ähnelt. Zu diesem Styling ist es empfehlenswert, Schuhe zu wählen, die eher einen formellen Stil präsentieren. Sehr schön sehen besipielsweise die Sneakers aus Oberleder von R.Polanski aus. Die schlichten Details und die gute Verarbeitung tragen dazu bei, dass die Schuhe sich toll für die täglichen Work- und Uni-Outfits eignen.

Wie soll man Sneakers tragen? Fakten und Mythen

An der Stelle setzen wir uns mit einem Mythos zum Thema Sneakers auseinander. Das Mythos lautet wie folgt: „Sportschuhe passen zu eleganter Kleidung nicht”. Viele gelungene Outfits, zu denen eben Sportschuhe gewählt wurden, sind ein Beispiel dafür, dass diese Feststellung falsch ist. Unter den Sneakers, die sich in solchen Stylings wirklich bewähren, sind die in der Rosafarbe. Womit kann man sie kombinieren? Solche Schuhe sehen sehr gut z.B. mit einer Bluse in Lachsfarben und mit einer schwarzen oder weißen Hose aus. Das Outfit kann man mit einigen Accessoires vervollständigen – beispielsweise mit einer Tasche oder mit einem Halstuch in derselben Farbe, aber in einer anderen Nuance.

Die heutige Mode lässt viele Möglichkeiten zu. Eine geschickte Kombination von Kleidungsstücken, die anscheinend zueinander nicht passen, bringt wirklich interessante Effekte. Sportliche weiße Sneakers passen z.B. zu einem langen Herbstmantel theoretisch nicht. Die Fakten sind jedoch anders. Die Paxis zeigt, dass eine Kombination von den schneeweißen Sneakers mit einem Wollmantel echt interessant sein kann. In diesem Falle empfiehlt man, ein weißes Hemd oder Longsleeve sowie eine weiße Hose anzuziehen. Dazu passt ein karminroter Mantel. Dieses Outfit sieht lebhaft aus, den grauen Herbsttagen und dem Regenwetter zum Trotz.

Die Vorteile der Sneakers:

  • Vielfalt – die große Auswahl an Modellen lässt viele originelle Outfits schaffen
  • Universalität – Sneakers, vor allem diese in universellen Farben, passen eigentlich zu jedem Kleidungsstück
  • Tragekomfort – Sneakers sind sehr bequem, sogar die in der High-Version

Eine große Auswahl an Herren Sneakers findet ihr im Onlineshop Bolf.de.